• Büro: Mo. - Do. 08:00 - 12:30 Uhr + 14:00 - 17:00 Uhr | Fr.: 09:00 - 14:00 Uhr
  • 0551 53 11 110
Grünes Auto Göttingen - Logo
Größte Carsharing Flotte in Göttingen - Autos verschiedenster Klassen!

Aktuelles:

14.03.2019 - Preisanpassungen zum 01.05.2019

 HIER geht's zur Flexi-Verteilung

14.03.2019 - Selbstbeteiligung im Schadenfall und Sicherheitspaket

 HIER geht's zur Flexi-Verteilung

14.03.2019 - E-Kennzeichen an unseren Elektroautos

 HIER geht's zur Flexi-Verteilung

14.03.2019 - Toyota Avensis Kombi

 HIER geht's zur Flexi-Verteilung

08.03.2019 - Vorrübergehende Flexi-Verteilung

 HIER geht's zur Flexi-Verteilung

Alle Infos

Unterwegs mobil Mit der Grünen Karte in ganz Deutschland mobil

Quernutzung

Als Kundin bzw. Kunde von Grünes Auto Göttingen können Sie alle anderen Carsharing-Fahrzeuge der Organisationen, die im Bundesverband Carsharing (bcs) zusammengeschlossen sind, mitnutzen (sog. „Quernutzung“). Um in einer anderen Stadt quernutzen zu können, müssen Sie uns rechtzeitig Bescheid geben, damit wir eine Quernutzungs-Anfrage bei der anderen Organisation starten können. Die Übergabe der Chipkarte bzw. des Tresorschlüssels für die andere Stadt erfolgt entweder hier bei uns oder dort vor Ort.

Es gibt zwei Arten der Quernutzung:

1. Einmal-Quernutzung: Wenn Sie nur einmal in der anderen Stadt fahren wollen, buchen wir die Fahrt für Sie, und Sie geben die Chipkarte bzw. den Tresorschlüssel der anderen Stadt nach der Fahrt wieder ab. Sie zahlen nur die Zeit- und Kilometerpreise der jeweiligen Organisation sowie eine Vermittlungsgebühr von 10 €. Sie brauchen keine Aufnahme- oder Monatsgebühr und keine weitere Kaution zu zahlen. Die Abrechnung erfolgt i. d. R. über die Monatsrechnung von Grünes Auto Göttingen.

2. Dauer-Quernutzung: Wenn Sie regelmäßig in der anderen Stadt fahren wollen, erhalten Sie die Buchungsberechtigung sowie eine eigene Chipkarte bzw. einen eigenen Tresorschlüssel für die andere Stadt. Sie zahlen die Zeit- und Kilometerpreise der jeweiligen Organisation sowie eine einmalige Vermittlungsgebühr von 10 €. In manchen Städten müssen Sie vor Ort eine geringe Kaution für die Karte bzw. den Tresorschlüssel und ganz selten auch eine Monatsgebühr entrichten. Die Abrechnung erfolgt i. d. R. direkt über die andere Organisation.